Informatik

Seit einigen Jahren ist es soweit! Wir haben ein durchgängiges Informatikangebot.

Informatik

Arbeitsgemeinschaften

Informatik - AG (Klasse 5 und 6)
Informatik AGSeit Februar 2011 bietet der Fachbereich Informatik eine AG für Schüler der 5. und 6. Klasse an.
Hier lernen die Schüler mit der Programmierumgebung Scratch spielerisch die Kontrollstrukturen und Konzepte des algorithmischen Problemlösens kennen. Dieses Wissen wenden sie anschließend bei der Arbeit mit dem Calliope mini an.
Andere Inhalte der AG sind die Darstellung von Bildern und das Erstellen einer Homepage.
Robotik - AG (Klasse 7 und 8)

Erlebe die faszinierende Welt der Robotik an unserer Schule!

Die Robotik-AG bietet Schülerinnen und Schülern die einzigartige Chance, kreativ in Teams zu arbeiten, eigene Roboter zu bauen und dabei die Grundlagen der Programmierung zu erlernen – eine spannende Reise in die Gegenwart & Zukunft der Technologie!

Robotik – AG

 

3D - Druck - AG (Klasse 9 - 13)
3D DruckerIm SJ 2016 startete am HSG die erste 3D-Druck AG, in der 3D-Drucker zusammengebaut und betrieben werden. Die AG richtet sich an interessierte Schüler ab Klassenstufe 9.

Aktuell wird mit einem Prusa Mini ein Uhrenmodell Tourbillion Mechanica aufgebaut.

Davor nahm die Gruppe an einem Online-Workshop des CCC in Kaiserslautern zum Thema FreeCAD teil Schachfiguren mit dem 3D-Drucker (Rheinpfalz).

Unterricht

In der 9. und 10. Klasse bieten wir das Wahlfach Informatik an. Hier beschäftigen sich die Schüler mit den Grundlagen der Informationsverarbeitung, Algorithmischem Problemlösen und Datenbanken. Als Programmiersprache wird hier bereits Python eingeführt.

Informationen zum Wahlfach
Seit dem Schuljahr 2002/03 bieten wir (erstmals in Rheinland-Pfalz) einen Leistungskurs Informatik an. Voraussetzung für eine spätere Wahl des Leistungskurses ist die Teilnahme am Informatik-Unterricht in der 9. und 10.Jahrgangsstufe.

  • Es werden keine Vorkenntnisse erwartet, jedoch ist eine grundsätzliche Vertrautheit mit dem Computer von Vorteil. Informatik setzt eine Bereitschaft zu klarem, strukturiertem Denken ähnlich der Mathematik voraus.
  • Es werden zwei Wochenstunden unterrichtet, die meist in der 6. oder 7. Stunde liegen.
  • Es stehen 2 x 16 Computerarbeitsplätze zur Verfügung.
  • Wegen schlechter Noten in Informatik kann man nicht durchfallen, dagegen können gute Noten zum Ausgleich im Rahmen der Nebenfächer herangezogen werden.
  • Im Leistungskurs werden die Inhalte der 9. und 10.Jahrgangsstufe vorausgesetzt.
  • Der Grundkurs der Oberstufe kann zwar ohne Besuch des Wahlfachs gewählt werden, jedoch wird der vorherige Besuch des Wahlfachs angeraten.
In der Oberstufe haben die Schüler die Möglichkeit, Informatik als Grundkurs oder Leistungskurs zu wählen. Voraussetzung für die Wahl als Leistungskurs ist der Besuch des Wahlfaches in Klassenstufe 9 und 10.
Informationen zum Leistungskurs
Seit dem Schuljahr 02/03 wird am HSG Informatik auch im Leistungskurs unterrichtet. Das HSG ist damit zusammen mit dem Gymnasium Lauterecken das erste Gymnasium in Rheinland-Pfalz, dem diese Genehmigung erteilt wurde.

Der Besuch des Leistungskurses Informatik kann für ein späteres Studium im Bereich Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder Informatik eine nützliche Basis bilden.

Der Unterricht im Leistungskurs orientiert sich an folgenden Leitlinien:

  • Interaktion mit Informatiksystemen
  • Wirkprinzipien von Informatiksystemen
  • Modellierung von Informatiksystemen
  • Wechselwirkungen zwischen Informatiksystemen, Individuum und Gesellschaft
Unser Unterricht ab Klasse 9 basiert auf den Lehrplänen für Wahlfach SI, Leistungskurs und Grundkurs, die man unter  informatik.bildung-rp.de findet.
Informatik LK GK

Wettbewerbe

Der Fachbereich Informatik unterstützt aktiv die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern an den folgenden Wettbewerben:

Projekte

News

Impressionen

Lehrkräfte

Frau

Maike
Germann
Herr
Dr.

Norbert
Herhammer
Frau

Jana
Kern
Frau

Kornelia
Kober
Herr
Dr.

Michael
Savorić
Herr

Matthias
Sprau
Herr

Fabian
Walther

Fachvorsitz

Frau

Kornelia
Kober